Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft: Test, Bewertung & Meinung

Nürnberger Krankenversicherung AG: Test, Bewertung & Meinung

Nürnberger Krankenversicherung AG: Test, Bewertung & Meinung | Nürnberger Krankenversicherung AG: Test, Bewertung & Meinung

Die Nürnberger Krankenversicherung AG ist in der Nürnberger-Versicherungsgruppe für private Krankenversicherungen (PKV) und Zusatzversicherungen im Bereich Gesundheit verantwortlich. Laut dem Statistik-Portal statista gehörte die Nürnberger Krankenversicherung AG im Jahr 2014 gerade noch so zu den 30 größten PKV-Anbietern in Deutschland. Auch Wikipedia sah das Unternehmen im aktuellsten Ranking (2013) in den Top30. Es gibt also viele deutlich größere PKV-Anbieter mit höheren Marktanteilen. Längst nicht immer bürgen Größe und hohe Versichertenzahl aber auch für Qualität des Versicherungsangebotes. Deswegen waren wir auf den Test der Nürnberger Krankenversicherung AG sehr gespannt. Info-Krankenversicherung.com hat alle verfügbaren Zahlen, Daten, Tests und Fachmeinungen zu diesem Anbieter gesammelt und bewertet.

Nürnberger Krankenversicherung AG im Branchenvergleich

Unternehmensname Nürnberger Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft Branchenvergleich größter/bester Anbieter
Marktanteil 0,54 % 14,63 % (Debeka)
Zahl der Versicherten: 257.009 (Stand 2016)
(Stand 2016)
5.636.206 (HanseMerkur)
Gebuchte Brutto-Beiträge: 205,1 Mio. Euro
(Stand 2016)
5.470,5 Mio. Euro
(Debeka)
Leistungen für Versicherungsfälle: 104,9 Mio. Euro
(Stand 2016)
4.180,2 Mio. Euro
(Debeka)
Beschwerden bei der BaFin: 2 (Stand 2017) 1
Relation zwischen Beschwerden und Versichertenzahl
(je kleiner die Zahl, desto besser)
0,00000755073 (sehr gutes Ergebnis) 0,00000286595
(Württembergische Krankenversicherung AG)
PKV-Rating von M&M Rating ** von ***** Sternen ***** von ***** Sternen
(Provinzial, Mecklenburgische, Allianz, Alte Oldenburger)

Das Fazit zur Nürnberger Krankenversicherung AG ist schnell gezogen: es ist ein kleines, aber feines Unternehmen. Der Marktanteil ist mit 0,54 Prozent sehr überschaubar, dennoch gehört das Unternehmen noch zu den 30 größten Krankenversicherern in Deutschland. Die Zahl der Beschwerden bei der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist vorbildlich niedrig. Auch in Relation zur Zahl der Versicherten hat die Nürnberger Krankenversicherung AG bei diesem wichtigen Bewertungskriterium positiv abgeschnitten. Der PKV-Anbieter hatte eine der niedrigsten Beschwerdequoten im Test. Die überschaubare Zahl der Nürnberger-Kunden scheint also hochzufrieden zu sein. Weniger gut schneidet das Unternehmen bei den harten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ab. Im PKV-Rating von M&M Rating reichte es nur zu 2 von 5 Sternen. Es gibt private Krankenversicherer, die finanziell deutlich stabiler aufgestellt sind als die PKV-Sparte der Nürnberger Versicherungsgruppe.

Testberichte und Erfahrungen von Webseiten und Fachmagazinen

Info-Krankenversicherung.com hat alle relevanten PKV-Testergebnisse aus den Jahren 2015 bis 2017 für Sie gesammelt und eingeordnet. Die Ergebnisse wurden am Ende in einem hilfreichen Medaillenspiegel zusammengestellt. Die Nürnberger Krankenversicherung AG konnte sich zwei Mal darin platzieren, denn sie wurde in zwei wichtigen Tests als „empfehlenswerter“ Versicherer eingestuft.

Die beiden Empfehlungen erfolgten in zwei wichtigen Branchen-Tests, dem „Assekurata-Marktausblick zur privaten Krankenversicherung 2016/2017“ der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH und in einem großen Marktüberblick des Handelsblattes, der 2016 gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg durchgeführt wurde.

Im Assekurata-Test gab es einen geteilten Testsieg: Platz 1 teilten sich die Alte Oldenburger Krankenversicherung und der PKV-Marktführer Debeka Krankenversicherungsverein. Die Nürnberger Krankenversicherung AG konnte sich – zusammen mit Anbietern wie Allianz, HUK-Coburg, LVM und Inter – in den Top10 des Rankings platzieren. Dieser PKV-Test bewertet Krankenversicherer vor allem unter unternehmerischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die Tester sahen die vorliegenden Zahlen also deutlich positiv als die Prüfer von M&M Rating.

Weichere Faktoren wie Kundenservice und Produktqualität wurden im Handelsblatt-Test stärker berücksichtigt. Es spricht also für die Nürnberger, dass sie sich auch in diesem anders strukturierten Test unter den zehn empfehlenswertesten Anbietern platzieren konnte. Im gemeinsamen Test von Handelsblatt und Franke & Bornberg gab es übrigens keinen eindeutigen Testsieger: Platz 1 teilten sich mit AXA Krankenversicherung AG, HUK-Coburg-Krankenversicherung Aktiengesellschaft und HALLESCHE Krankenversicherung a.G. drei bekannte und große Krankenversicherer.

In zwei anderen, ebenfalls viel beachteten Branchen-Tests, den sogenannten Map-Reports reichte es für die Nürnberger-Krankenversicherung leider nicht für eine Ranking-Platzierung beziehungsweise Empfehlung. Die Map-Reports werden von der VersicherungsJournal Verlag GmbH durchgeführt und veröffentlicht. Die beiden aktuellsten Reports sind „Map-Report 891“ (2017) und „Map-Report 872“ (2015). Aktueller Map-Testsieger ist übrigens das PKV-Angebot der Provinzial Krankenversicherung Hannover AG.

Das wahrscheinlich höchste Ansehen unter den PKV-Tests genießen die regelmäßig stattfindenden DFSI-Tests. Sie werden auch entsprechend häufig in Magazinen, Funk und Fernsehen aufgegriffen und besprochen. Im Jahre 2016 wurde der DFSI-Test „Die besten PKV-Vollkostentarife“ durchgeführt. Auch hier wurde der Testsieg geteilt und ging an Debeka und AXA. DFSI ist die Abürzung für Deutsches Finanz-Service Institut GmbH, es ist also eine privatwirtschaftliche Bewertungsfirma und keine offizielle Stelle.

Die PKV-Produkte der Nürnberger

Die Nürnberger Krankenversicherung AG bietet im Bereich Gesundheit / private Krankenversicherungen ein umfangreiches Produktportfolio:

  • Private Krankenversicherung
  • Auslandskrankenversicherung
  • Zusatzversicherung „InForm“
  • Zusatzversicherung „Sehen und Hören“
  • Zahnzusatzversicherung
  • Zusatzversicherung „Alternative Medizin“
  • Krankenhauszusatzversicherung für gesetzlich Versicherte
  • Krankentagegeld

Die PKV-Produkte der Nürnberger | Nürnberger Krankenversicherung AG: Test, Bewertung & Meinung

Die private Krankenvollversicherung der Nürnberger ist vergleichsweise einfach strukturiert. Auch auf der Webseite werden die Informationen gut verständlich präsentiert. Dies ist nicht bei jedem Anbieter der Fall. Als Interessent hat man die Wahl zwischen dem Basis-Tarif „Hausarzttarif HAT6“ und zwei Premium-Tarifvarianten, „Komforttarif TOP3“ und „Komforttarif TOP6“. Dazu gibt es zahlreiche Zusatzversicherungen, die von Privatpatienten und gesetzlich Versicherten nach Bedarf abgeschlossen werden können. Nachfolgend ein Überblick über die drei PKV-Tarife der Nürnberger-Krankenversicherung:

  • Hausarzttarif HAT6 („die günstige Alternative“)
  • Komforttarif TOP3
  • Komforttarif TOP6 („versichert ohne Kompromisse“)

Neben privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen im Bereich Gesundheit bietet die Nürnberger viele weitere Versicherungsprodukte. Das Angebot reicht von Kfz-Versicherungen, über private Haftpflichtversicherungen, bis zu Lebensversicherungen, und Spezialversicherungen, (z.B. Musikinstrumentenversicherung, Pferdetransportversicherung). Ein offensichtlicher Schwerpunkt sind Versicherungen für Beamte und den öffentlichen Dienst (z.B. Dienstunfähigkeitsversicherung Diensthaftpflichtversicherung). Für Firmenkunden und Selbständige hat die Nürnberger Versicherung keine maßgeschneiderten Angebote.

Nürnberger Krankenversicherung im Vergleich

VON EXPERTEN GEPRÜFT - JETZT KOSTENLOSEN VERGLEICH ANFORDERN

Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu.




Über die Nürnberger Krankenversicherung AG

Die Nürnberger Krankenversicherung AG ist Teil der traditionsreichen Nürnberger-Versicherungsgruppe, die sich stark im Sponsoring von Sport, Kultur und Wissenschaft engagiert. Die Aktivitäten und Projekte werden auf der Nürnberger-Webseite detailliert und ansprechend vorgestellt. Laut der Nürnberger-Versicherung geht es bei den Sponsoring-Aktivitäten, neben dem Werbeeffekt, darum, „gesellschaftliche Verantwortung“ zu übernehmen und „Gemeinschaftsgefühl“ zu schaffen. Neben Fußball-Sponsoring werden auch Sportarten wie Tennis und Pferdesport unterstützt. Dazu passt auch das soziale Projekt „Lebenshilfe Nürnberger Land e. V.“, denn dort wird mit Pferden Therapeutisches Reiten angeboten.

Regelmäßig Fernsehpräsenz bekommt die Nürnberger über das Engagement beim heimischen Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Die Versicherungsgruppe ist Hauptsponsor des Vereins und sinnvollerweise auch der Versicherungspartner des Traditionsclubs.

Traditionsreich ist auch die Nürnberger-Versicherung selbst. Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1884 zurück. Eine Gruppe von Industriellen und Geschäftsleuten gründete damals in Nürnberg die „Nürnberger Lebensversicherungsbank“, das Kerngeschäft waren anfangs also Lebensversicherungen. Schon ein Jahr später kamen die ersten Unfallversicherungspolicen hinzu. Der Unternehmenssitz ist bis heute in Nürnberg.

Über die Nürnberger Krankenversicherung AG | Nürnberger Krankenversicherung AG: Test, Bewertung & Meinung

Bis zur offiziellen Gründung der Nürnberger-Versicherungsgruppe in ihrer heutigen Form dauerte es allerdings noch einige Jahrzehnte. 1952 wurde das erste Tochterunternehmen in AG-Form, die Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG, speziell für den Bereich der Schadenversicherungen gegründet. Spätestens seit 1958 wird die Nürnberger auch überregional wahrgenommen, einen maßgeblichen Beitrag dafür leistet das prägnante Unternehmenslogo, das die Nürnberger Burg darstellt. Der Werbeslogan lautet seitdem: „Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg“.

Der Mutterkonzern der Nürnberger-Gruppe ist die Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft und an der Börse notiert, allerdings nur im Entry Standard nicht im Prime Standard. Im Prime Standard gelten die höchsten Transparenzstandards. Die einzelnen Versicherungssparten der Nürnberger sind, wie beispielsweise die Nürnberger Krankenversicherung AG, ebenfalls als Aktiengesellschaften organisiert, allerdings ohne Börsennotierung.

Insgesamt hinterließ das Krankenversicherungsangebot der Nürnberger in unserem Test einen soliden Eindruck. Für einen Testsieg reichte es in den Jahren 2015 bis 2017 nicht, dafür gab es zwei eindeutige Empfehlungen in wichtigen PKV-Tests. Die Nürnberger Krankenversicherung AG gehört damit zu den eindeutig empfehlenswerten Anbietern.

Nürnberger Krankenversicherung im Vergleich

VON EXPERTEN GEPRÜFT - JETZT KOSTENLOSEN VERGLEICH ANFORDERN

Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu.