DBV Deutsche Beamtenversicherung: Test, Bewertung & Meinung

DBV Deutsche Beamtenversicherung: Test, Bewertung & Meinung

DBV Deutsche Beamtenversicherung: Test, Bewertung & Meinung | DBV Deutsche Beamtenversicherung: Test, Bewertung & Meinung

Die Marke „DBV“ gehört zum französischen Versicherungsriesen AXA und ist im Konzernverbund als „Spezialist für den Öffentlichen Dienst“ aktiv. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung ist entsprechend keine eigenständige Versicherung, sondern wird als Zweigniederlassung verschiedener Tochterunternehmen des AXA-Konzerns geführt. Die Angebote der DBV sind folgendermaßen in den AXA-Konzern integriert:

Krankenversicherung:
DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung, Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG

Lebensversicherung:
DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung, Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AG

Weitere Versicherungen / übergeordnete Holding:
DBV Deutsche Beamtenversicherung, Zweigniederlassung der AXA Versicherung AG

Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung, Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG ist für das Angebot von privaten Krankenversicherungen (PKV) zuständig. Aufgrund der speziellen Ausrichtung auf den öffentlichen Dienst (z.B. Beamte, Lehrer) und der Zugehörigkeit zum AXA-Konzern schafft es das Unternehmen weder ins PKV-Ranking der 30 größten Anbieter (laut Statistik-Portal statista, 2014) noch ins Ranking des Online-Lexikons Wikipedia (2013). Dieser PKV-Anbieter ist deswegen kaum mit den anderen von Info-Krankenversicherung.com getesteten Unternehmen vergleichbar. Wir haben für Sie dennoch alle verfügbaren Infos, Tests, Bewertungen und Meinungen zu diesem Unternehmen gesammelt.

DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung im Branchenvergleich


ACHTUNG: In dem Test aus 2014 wurden Tarife der DBV nicht berücksichtigt. So zum Beispiel die Tarife der Reihe "Vision", welche im Preis-/Leistungsverhältnis unserer Meinung nach in diesem Vergleich unter den Top 3 in dieser Liste erscheinen müssten. Auch hier lohnt sich natürlich ein individueller Vergleich vom Experten.

Unternehmensname AXA Krankenversicherung AG Branchenvergleich größter/bester Anbieter
Marktanteil Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 14,63 % (Debeka)
Zahl der Versicherten: Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 4.368.573 (DKV)
Gebuchte Brutto-Beiträge: Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 5.470,5 Mio. Euro
(Debeka)
Leistungen für Versicherungsfälle: Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 4.180,2 Mio. Euro
(Debeka)
Beschwerden bei der BaFin: Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 1
Relation zwischen Beschwerden und Versichertenzahl
(je kleiner die Zahl, desto besser)
Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) 0,00000286595
(Württembergische Krankenversicherung AG)
PKV-Rating von M&M Rating Keine Angaben (gehört zum Axa-Konzern, daher keine separaten Zahlen) ***** von ***** Sternen
(Provinzial, Mecklenburgische, Allianz, Alte Oldenburger)

Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung ist eine Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG. Es gibt entsprechend keine eigenständigen Daten und Infos zu diesem PKV-Anbieter. Weder das PKV-Rating von M&M Rating noch die BaFin-Beschwerdequote konnten also bewertet werden. Auch zu den wichtigen Kennzahlen „Gebuchte Brutto-Beiträge“, „Leistungen für Versicherungsfälle“ und „Zahl der Versicherten“ gibt es keine Angaben.

Testberichte und Erfahrungen von Webseiten und Fachmagazinen

Info-Krankenversicherung.com hat für Sie nach Testergebnissen zur DBV gesucht. Im Mittelpunkt standen dabei die Jahre 2015 bis 2017, denn nur aktuelle Testergebnisse helfen Verbrauchern bei der Suche nach dem passenden PKV-Anbieter weiter. Aufgrund der sehr speziellen Ausrichtung und der kleinen Zielgruppe schaffte es die AXA-Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung in keinen der relevanten, großen Tests. Entsprechend konnte die DBV natürlich auch keine Testsiege und Empfehlungen für unseren Medaillenspiegel verbuchen. Das übergeordnete Unternehmen, die AXA Krankenversicherung AG, erreichte zwei Testsiege und erhielt darüber hinaus eine klare Empfehlung (Top10-Platzierung). Da das Angebot der DBV nur für Beihilfeberechtigte und ähnliche Zielgruppen interessant ist, sind wir bei den Tests etwas weiter als üblich in die Vergangenheit zurückgegangen. Leider liegen rund um die speziellen Beihilfetarife für Beamte und Beamtenanwärter kaum aktuelle Testergebnisse vor. Stiftung Warentest / Finanztest hat zuletzt 2016 getestet, allerdings kamen dabei nur Beihilfeergänzungstarife (z.B. für Sehhilfen, Zahnersatz) auf den Prüfstand. Die Testergebnisse sind auf test.de gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 2,00 € als PDF abrufbar.

Testberichte und Erfahrungen von Webseiten und Fachmagazinen | DBV Deutsche Beamtenversicherung: Test, Bewertung & Meinung

Fündig geworden sind wir im Jahr 2014. Diese Testresultate zu Beamtentarifen sind dazu praktischerweise auch kostenlos und frei verfügbar. Für die DBV-AXA-Kombination hat sich die Reise in die Test-Vergangenheit leider nicht gelohnt: das Angebot gehörte zu den teuersten PKV-Angeboten für Beamte und andere Beihilfeberechtigte im Test, nur die Angebote von Inter und Gothaer wurden noch schlechter bewertet. Von der Leistung her war das DBV-Angebot dagegen nicht wesentlich besser oder schlechter als die meisten Konkurrenten. Auffallend in diesem Test ist vor allem, dass sehr viele Angebote gab, die sich bei Preis-Leistungs-Verhältnis und Testnote im weniger erfreulichen Bereich von „Befriedigend“ bis „Mangelhaft“ bewegen. Gerade mal ein Drittel aller 24 Anbieter erreichte die Testnote „Gut“, nur zwei Anbieter wurden darüber hinaus mit „Sehr gut“ bewertet. Hier die kompletten Testergebnisse von Stiftung Warentest im Überblick:

Anbieter Preis-Leistungs-Verhältnis Testnote Leistungsbewertung Monatsbeitrag (Eintrittsalter 35 Jahre im Jahr 2014)
Concordia0,5Sehr gutB196 €
HUK-Coburg1,2Sehr gutB207 €
Debeka1,8GutB219 €
...............
Signal3,5BefriedigendB269 €
Bayer. Beamten-KK3,6AusreichendB269 €
Allianz4,0AusreichendB280 €
UKV4,0AusreichendB278 €
ARAG4,2AusreichendB290 €
DKV4,2AusreichendB280 €
DBV/Axa4,3AusreichendB290 €
Inter4,3AusreichendC279 €
Gothaer4,7MangelhaftB291 €

Die besonderen PKV-Produkte der DBV

Die Produktpalette im Bereich Gesundheitsversicherungen auf der DBV-Webseite setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Krankenvollversicherung
  • Krankenzusatzversicherungen
  • Zahnvorsorge
  • Pflegezusatzversicherung

DBV-Versicherungen sind nur für bestimmte Zielgruppen verfügbar. Alle anderen Interessenten (z.B. Selbständige, Freiberufler, Ärzte, Studenten) werden direkt auf das PKV-Angebot der AXA verwiesen. Folgende Kundengruppen werden von der DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung versichert:

  • Beamte
  • Lehrer
  • Polizei, Justiz, Zoll
  • Soldaten
  • Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst

Auf der DBV-Webseite werden zahlreiche andere Versicherungen angeboten, zum Beispiel Autoversicherungen, Haftpflichtversicherungen und Rechtsschutzversicherungen. Dies sind allerdings keine eigenen DBV-Angebote. Beim Klick auf „Berechnen“ erfolgt eine Weiterleitung zur AXA-Webseite, die eigentlich für die angebotenen Versicherungen zuständig ist.

DBV Krankenversicherung - Angebote und Vergleich!

VON EXPERTEN GEPRÜFT - JETZT KOSTENLOSEN VERGLEICH ANFORDERN

Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu.




Über die DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung

Die Unternehmensgeschichte der AXA-Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung ist typisch für die Versicherungsbranche: Fusionen, Übernahmen, Umfirmierungen und Namensnennungen bestimmen das Geschehen.

1929 tauchte das Kürzel DBV erstmals auf, als die „Lebensversicherungsanstalt für die Armee und Marine“ mit der „Preußischen Rentenversicherungsanstalt“ und der „Kaiser-Wilhelms-Spende“ zur „Deutsche Beamten-Versicherung öffentliche Lebens- und Renten-Versicherungsanstalt“ fusionierte. Daraus entstand viel später, nämlich 1996, die DBV-Winterthur Holding AG. Dieses Unternehmen war eine Tochtergesellschaft der Schweizer Winterthur Group und besteht heute nicht mehr eigenständig, sondern ist ebenfalls Teil des AXA-Konzerns.

Das Angebot der DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung, Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG, kann für bestimmte Zielgruppen im öffentlichen Dienst durchaus interessant sein. Aufgrund der fehlenden Daten und der sehr enttäuschenden Testergebnisse von Stiftung Warentest / Finanztest können wir allerdings keine Empfehlung für die DBV-Angebote aussprechen. Wir empfehlen einen Besuch unseres Tests der AXA Krankenversicherung AG, denn dieses Unternehmen ist letztlich für die Abwicklung aller DBV-Versicherungen zuständig.

DBV Krankenversicherung - Angebote und Vergleich!

VON EXPERTEN GEPRÜFT - JETZT KOSTENLOSEN VERGLEICH ANFORDERN

Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu.